Zeitungsstand - Bild 1

Zeitungsstand vom SNM

Vielleicht war Corona der Grund – oder doch meine Motivation! – endlich damit zu beginnen, die vielen kleinen und auch großen Herausforderungen die in meinem Hobby noch vor mir liegen, anzugehen. Nach dem ich mir im Obergeschoss in unserem #My home is my castle einen Bastel-Arbeitsplatz eingerichtet habe, habe ich begonnen dort zu werkeln.

Bei den vielen „Bausätzen“ die ich in meinen Schränken gebunkert habe musste ich mir eine Reihenfolge vornehmen wie ich beginne. Neu war für mich als Bausatzbasis MDF. Da lag es nahe mit den kleinen Beigaben des SpurNullMagzin zu beginnen um mich mit dem Werkstoff vertraut zu machen.

Nach ersten kleinen Accessoires die irgendwann meine Modellbahnanlage schmücken werden, habe ich mich dem Bausatz eines Zeitungsstandes gewidmet. Es fehlt zwar noch die Figur eines Verkäufers, aber mit der restlichen Ausgestaltung bin ich schon sehr zufrieden.

Da ich neben dem reinen Bausatz auch ein paar Motive für die Ausgestaltung benötigte, zeige ich auch diese hier auf der Webseite – unter diesem Link.

Modellbau Weihe

Präsentation, Information, Verkaufen

Eine Webseite hat vielfältige Aufgaben. Dieses Mal sollte sie neben der Präsentation auch die Möglichkeit bieten, den Verkauf der präsentierten Artikel darüber abzuwickeln. Hierbei muss ich betonen, dass es NICHT gewünscht war, einen Onlineshop zu erstellen.

Das hat Vor- und Nachteile. Ganz wichtig zu wissen ist aber, dass für eine „Verkaufs“-Webseite die selben! rechtlichen Regeln gelten wie für einen Onlineshop. Hier kam mir die Erfahrung aus über 10 Jahren Handeln im Internet entgegen.

Das es um ein hochwertiges technisches Produkt ging, war die Anforderung eine klar strukturiert aufgebaute Webseite zu erstellen. Da es nebenbei wieder einmal um ein Thema ging was auch meinen Hobby-Bereich betrifft war eine angenehme Nebensache.[mehr]

Mein Hobby: Modelleisenbahn – Der Endbahnhof

Jetzt geht’s los

Seit vielen Jahren bin ich Fan der Spur 0-Modelleisenbahn und plane auch schon seit einiger Zeit meine (spätere) Anlage, die in einen Kellerraum mit dem Maßen 645 x 440 cm gebaut werden soll. Bedingt durch den Beruf und anderer Gegebenheiten konnte ich bisher noch nicht im Anlagenraum beginnen die Grundlagen zu schaffen.

Nun soll es aber losgehen mit einem ersten kleinen Ausschnitt der geplanten Anlage, der sich auch separat und in anderen Räumen bauen lässt. Ich beginne mit dem Bau meines Endbahnhofs der Stichstrecke die im Durchgangsbahnhof der geplanten Nebenbahnstrecke beginnt. Hinweise und meine Gedanken dazu erfahren Sie wenn Sie dem Link zum Nebenbahn-Endbahnhof folgen.

Mein Hobby: Modelleisenbahn

Von den Anfängen bis heute

Zum ersten Mal seit dem ich dieses Hobby habe und zum ersten Mal seit dem ich im www persönliche Dinge preis gebe, habe ich heute die Webseiten zu einer ganz besonderen Leidenschaft erstellt. Es geht um mein Hobby „Modelleisenbahn“.

In der Navigation unter Hobbies findet man (in Zukunft) alles was ich bereit bin zu veröffentlichen. Zum Start in diese Rubrik habe ich meine Erinnerungen vom ersten Kontakt mit der Modelleisenbahn bis heute – der Planung meiner Spur 0-Anlage – aufgeschrieben.

Im Prinzip wäre jetzt der Bau der Anlage das nächste konsequente Thema. Da sich dieses aber noch ein wenig hinauszögern wird habe ich mir vorgenommen, weitere Besonderheiten aufzuschreiben und Hinweise zu geben, die meine ausgewählte Epoche betreffen.

Ich wünsche Ihnen viel Freude bei der Lektüre meiner Zeilen. Mein Hobby: Modelleisenbahn ⇒